Betonkurse

Nanakurs

Planen, Aufbauen, Modellieren. Fast jeder kennt Nanas, die dicken bunten Frauenfiguren von Niki de Saint Phalle, die in erster Linie durch ihre wuchtigen Proportionen, die Körperhaltung und natürlich durch die Bemalung wirken.
Sie dienen uns als Motive für diesen Kurs, bei dem es um den Aufbau einer Personenfigur mit sehr einfachen Mitteln geht. Der Schwerpunkt liegt hier also nicht im Ausmodellieren von Details, sondern in der Gestaltung des großen Ganzen.

Jeder Kursteilnehmer stellt zunächst aus Draht und Füllmaterial einen Rohling her, der im Wesentlichen schon der endgültigen Gestalt entspricht. Auf den Rohling werden dann mehrere Mörtelschichten aufgetragen, um die Konturen herauszuarbeiten.

Neben der Formgebung werden im Kurs auch Fragen der farblichen Gestaltung behandelt. Dazu gehören stilistische Aspekte ebenso wie die Auswahl der richtigen Malfarben und Mittel zur Oberflächenbehandlung. Allerdings ist die eigentliche Bemalung nicht im Kursrahmen enthalten. Sie kann aufgrund der nötigen Trockenzeiten erst frühestens nach einer Woche erfolgen.


Kursdetails

  • Zweitägiger Kurs von 10.00 bis 18.00 Uhr
  • für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren
  • 329,00 Euro Kursgebühr inkl. Materialien, Getränken
    und einem Mittagsimbiss
  • Gruppe von max. 4 Teilnehmern
  • Bequeme Bezahlung per Überweisung
Haben Sie Fragen?
Wir beantworten Sie gerne.
Telefon: 06894 – 9 49 19 24
Email: werkstatt@wk46.de

Kurstermine

15. und 16. November 201810.00 – 18.00 Uhrausgebucht
329,00 Euro pro Person
inkl. Materialien, Getränken
und Mittagsimbiss

Haben Sie Fragen?
Wir beantworten Sie gerne.
Telefon: 06894 – 9 49 19 24
Email: werkstatt@wk46.de